Kaffee ist Genuss. Erkenne sein Wesen und gib Dich dem Augenblick hin.

Kaffeetrinken

… ist ein Gefühl. Es ist Wärme in meinen Händen.

Ein Schluck weiche Flüssigkeit bahnt sich den Weg und verströmt sein Wesen, als würde im Vorbeigehen alles kurz geküsst. Wie eine Umarmung, wie ein Freund, der Dich versteht.

Ich trinke nicht besonders viel Kaffee, dafür aber sehr gerne! Ich mache mir meine Lieblingsmischung aus einem Ristretto und warm aufgeschäumter Reis-Mandel-Milch, wähle eine Tasse, die „heute einfach passt“ und mache es mir dann auf meinem Lieblingssessel am Fenster bequem. In diesen Momenten bin ich ganz bei mir und genieße.

Die Lieblichkeit, die Ruhe, meinen Sinnen zu begegnen.
Und ihnen – wie mir – eine Freude zu machen.
Samtweiche, cremigsüße Freude in Schlücken.

4 Kommentare
  1. Alexandra Huber
    Alexandra Huber sagte:

    Jaaa, ich bin ein schrecklicher Morgenmuffel und ich schütte morgens den Kaffee in mich rein und „blubbere“ vor mich hin. Aber das Wesen des Kaffees erfassen und jeden einzelnen Schluck wahrnehmen und spüren, wie er mir gut tut und dabei noch die Augen schliessen und einfach geniessen. Danke für diesen tollen Tipp. Gerne mehr davon. So heilsam.

    Antworten
    • yas
      yas sagte:

      Danke, liebe Alex! Ich empfinde das Wesen auch als recht ungewöhnlich. Zunächst ist es diese beschriebene Umarmung. Nach einiger Zeit zieht es sich zurück und hinterlässt etwas anderes. Kannst ja mal berichten, was Du für Erfahrung machst, das finde ich spannend!

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nachdem ich in meinem letzten Impuls den Bogen von „so Esozeugs“ zur Quantenphysik geschlagen habe, um aufzuzeigen, wieso eine energetische Heilbehandlung, vor allem auch über die Ferne, überhaupt funktionieren kann, wird es nun wieder etwas persönlicher und es meldet sich eine Frau zu Wort, die eben genau dies tut. Gabriele Pehab ist Heilmedium und ihre Leidenschaft die Geistheilung.

Alles, was Du siehst und berührst, auch Du selbst, besteht aus reiner Energie. Das ist eine faszinierende Realität und die Grundlage meiner Arbeit und der Arbeit aller spiritueller Medien.

Beim letzten Mal habe ich Dir davon berichtet, dass ich mich auf meinem Genesungsweg von zwei wundervollen Heilerinnen unterstützen lasse.

Ich habe sie gebeten, mich für diesen Impuls mit einem Beitrag zu unterstützen, weil ich glaube, dass das auch für Dich sehr spannend ist.
Hier kommt der erste Bericht.